Ein Jahr Deutsche Weinkönigin

Liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde,

herzliche Einladung zu einer besonderen Weinveranstaltung.
Unter dem Titel

„Ein Jahr Deutsche Weinkönigin“

wird uns der Gast des heutigen Abends, Josefine Schlumberger, die bis September 2016 amtierende Deutsche Weinkönigin war, über den Verlauf ihres Amtsjahres und den damit verbunden Erfahrungen berichten.
Die Aufgaben und das Image der Deutschen Weinköniginnen haben sich im Laufe der Jahre stark gewandelt. Während früher rein repräsentative Aufgaben im Mittelpunkt standen, wird heute viel Fachwissen, Wortgewandtheit, Fremdsprachenbeherrschung und Exportwissen verlangt. Die Deutsche Weinkönigin ist die Botschafterin des Deutschen Weines im In- und Ausland und soll durch ihr Wissen und Auftreten Fachleute und Weinkonsumenten weltweit von der Qualität, Vielfalt und Einzigartigkeit unserer heimischen Weine überzeugen.
Deutsche Weinkönigin zu sein, ist mit einem großen Engagement verbunden. Das Jahr der Amtszeit, in dem die Weinkönigin an rund 200 Tagen im In- und Ausland unterwegs ist, bedeutet nicht nur eine häufige Trennung von Familie und Freunden, sondern beinhaltet auch, in der Ausbildung oder im Beruf eine Auszeit zu nehmen und andere Hobbys zurückzustellen.
Wie gewohnt findet der Abend im Rahmen einer Verkostung statt, in der uns Josefine Schlumberger zehn ausgesuchte Weine aus dem elterlichen Weingut Rainer Schlumberger aus Laufen im Markgräflerland vorstellen wird.

Termin:
Donnerstag, 24. Mai 2018, 19.30 Uhr

Ort:
Atelier der Lindenbrauerei in Unna

Kosten:
17,- € für Mitglieder, 20,- € für Gäste

Anmeldung:
bis Freitag, 18.05.2018 durch Überweisung, Stichwort „Weinkönigin“

Konto:
Sparkasse UnnaKamen, IBAN:DE66 4435 0060 0008 6071 86

Mit herzlichen Grüßen
gez. Hermann Bley

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.